Referentenkurse

Unser Kursangebot für Referenten welche für die fachstelle ostschweiz unterrichten:

Lernzielkontrolle

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an üK-Leitende und Fachreferent/innen in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zu Lernzielkontrollen, die Sie am Ende Ihres üK-Fachregisters anwenden können.
  • Sie kennen analoge Methoden und neue digitale Instrumente für die Lernzielkontrolle und wenden diese selbständig an.

Inhalt

  • Grundlagen der Lernzielkontrolle
  • Analoge Methoden und Instrumente/Tools zur digitalen Lernzielkontrolle
  • Workshops mit diversen Methoden und Instrumenten der Lernzielkontrolle

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
Sargans, St. Gallen

Mitnehmen
Laptop/Notebook und Smartphone
(und allfällige bereits vorhandene eigene Lernzielkontrollen/Fachregistertests)

Kosten
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Methodisch-didaktischer Grundkurs

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an üK-Leitende und Fachreferent/innen in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Erwachsenenbildung - zur Leitung von überbetrieblichen Kursen.
  • Sie kennen professionelle Instrumente zur Unterrichtsvorbereitung.
  • Sie wissen, welche Lerntypen es gibt und verstehen es, diese mit verschiedenen Methoden im Unterricht zu berücksichtigen.
  • Sie kennen die Rollen einer Gruppe (Teamrollen/Rollentypen).

Inhalt

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Methodenvielfalt, Sozialformen, Medienwahl unter Berücksichtigung der diversen Lerntypen
  • Kommunikation in der Gruppe und die Rollen der Teammitglieder

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1 Tag

Zeiten
08.30 – 17.00 Uhr (inkl. Mittagessen)

Orte
Sargans, St. Gallen

Mitnehmen

  • Leistungsziele (LLD) ihres Registers
  • allfällige Unterrichtsunterlagen

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 350.—, inkl. Mittagessen für alle

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Reflexionshalbtag zum medhodisch-didaktischen Grundkurs

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an üK-Leitende und Fachreferent/innen in überbetrieblichen Kursen, die den methodisch-didaktischen Grundkurs besucht haben.

Ziele
Reflexion und Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden über die gemachten Erfahrungen der im Grundkurs behandelten Themen wie die Unterrichtsvorbereitung, die Methodenvielfalt, die Sozialformen, die Medienwahl unter Berücksichtigung der diversen Lerntypen, Konfliktbewältigung und Interventionsformen.

Inhalt
Fragestellungen aus der Praxis:

  • Was (welche Methoden/Techniken/Ideen) habe ich aus dem Grundkurs mitgenommen?
  • Was konnte ich bereits im üK oder im Fachregister anwenden?
  • Welche Erfahrungen habe ich dabei gemacht (Erfolg? Ernüchterung?)
  • Welches Fazit schliesse ich daraus/welche Empfehlungen kann ich daraus weitergeben?

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
Sargans, St. Gallen

Mitnehmen

  • Leistungsziele (LLD) Ihres Registers
  • allfällige Unterrichtsunterlagen

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

üK2-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele
Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zur Präsentationstechnik und deren Umsetzung bei den PE-Präsentationen. Weiter erwerben Sie das Wissen zum Praxisbericht und dessen Umsetzung.

Inhalt

  • Präsentationstechnik
    • Grundlagen
    • Bewertungskriterien PE-Präsentation
  • Praxisbericht
    • Einführung
    • Umsetzung Praxisbericht im üK
  • Repetition üK1

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

üK4-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele
Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zur QV mündlich.

Inhalt

  • Repetition Theorie
  • Bereinigung Ausbildungsprogramm
  • Praxisbericht
  • Fallbestimmung durch PEX
  • Durchführung der Prüfung
  • Bewertung der Prüfung
  • Repetition üK

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website


Kurstermine & Anmeldung