Referentenkurse

Unser Kursangebot für Referentinnen und Referenten, welche für die fachstelle ostschweiz unterrichten:

Basis: Methodisch-didaktischer Grundkurs

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an üK-Leitende und Fachreferent/innen in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Erwachsenenbildung - zur Leitung von überbetrieblichen Kursen.
  • Sie kennen professionelle Instrumente zur Unterrichtsvorbereitung.
  • Sie wissen, welche Lerntypen es gibt und verstehen es, diese mit verschiedenen Methoden im Unterricht zu berücksichtigen.
  • Sie kennen die Rollen einer Gruppe (Teamrollen/Rollentypen).

Inhalt

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Methodenvielfalt, Sozialformen, Medienwahl unter Berücksichtigung der diversen Lerntypen
  • Kommunikation in der Gruppe und die Rollen der Teammitglieder

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1 Tag

Zeiten
08.30 – 17.00 Uhr (inkl. Mittagessen)

Orte
Sargans, St. Gallen

Mitnehmen

  • Leistungsziele (LLD) ihres Registers
  • allfällige Unterrichtsunterlagen

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 350.—, inkl. Mittagessen für alle

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Kurs 1: Ankommen und Vorwissen aktivieren (AVIVA©-Modell, Stufen 1 und 2)

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Fachreferent/innen und üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die ersten zwei Stufen des AVIVA©-Modelles.
  • Sie kennen leicht umzusetzende Methoden für den Unterrichtseinstieg sowie für die Vorwissensaktivierung.

Inhalt

  • Die ersten zwei Stufen des AVIVA©-Modelles:
    Unterrichtsvorbereitung, Planung, Kommunizieren von Lernzielen, bewusster Unterrichtsbeginn, Methoden zur Vorwissensaktivierung

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St.Gallen, Wil, Sargans

Mitnehmen
Bestehende Unterrichtsplanungen sowie Übungen zur Vorwissensaktivierung

Kosten
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Kurs 2: Informieren (AVIVA©-Modell, Stufe 3)

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Fachreferent/innen und üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die dritte Stufe des AVIVA©-Modelles.
  • Sie wissen wie Sie die Wissensvermittlung spannend und abwechslungsreich gestalten können.

Inhalt

  • Die dritte Stufe des AVIVA©-Modelles:
    verschiedene Formen der Wissensvermittlung, Arbeitsaufträge vermitteln, Fragen stellen, Präsentationstechnik

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St.Gallen, Wil, Sargans

Mitnehmen
bestehende Referate, Lehrvorträge, Texte

 

Kosten
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Kurs 3: Verarbeiten (AVIVA©-Modell, Stufe 4)

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Fachreferent/innen und üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die vierte Stufe des AVIVA©-Modelles.
  • Sie wissen über die Wichtigkeit dieser Stufe Bescheid und können die verschiedenen Sozialformen zielgerichtet einsetzen.

Inhalt

  • Die vierte Stufe des AVIVA©-Modelles:
    die unterschiedlichen Sozialformen und ihre Anwendungsmöglichkeiten, Stolpersteine, Selbstständigkeit vs Anleitung

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St.Gallen, Wil, Sargans

Mitnehmen
bestehende Übungen zur Stoffverarbeitung

Kosten
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

Kurs 4: Auswerten (AVIVA©-Modell, Stufe 5)

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Fachreferent/innen und üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die vierte Stufe des AVIVA©-Modelles.
  • Sie kennen analoge Methoden und neue digitale Instrumente für die Lernzielkontrolle und wenden diese selbständig an.

Inhalt

  • Die vierte Stufe des AVIVA©-Modelles:
    Grundlagen der Lernzielkontrolle
  • Analoge Methoden und Instrumente/Tools zur digitalen Lernzielkontrolle

Leitung
Daniela Spörri, Ausbildnerin/Projektleiterin fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St.Gallen, Wil, Sargans

Mitnehmen
Laptop/Notebook und Smartphone
(bereits bestehende Lernzielkontrollen/Fachregistertests)

Kosten
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz.
Externe CHF 200.—

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website


Kurse für üK-Leitende

Unser Kursangebot für üK-Leitende, welche für die fachstelle ostschweiz unterrichten:

üK1-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

 

Inhalt

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
2 Tage

Zeiten
08.30 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

üK2-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele
Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zur Präsentationstechnik und deren Umsetzung bei den PE-Präsentationen. Weiter erwerben Sie das Wissen zum Praxisbericht und dessen Umsetzung.

Inhalt

  • Präsentationstechnik
    • Grundlagen
    • Bewertungskriterien PE-Präsentation
  • Praxisbericht
    • Einführung
    • Umsetzung Praxisbericht im üK
  • Repetition üK1

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

üK4-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele
Sie erwerben grundlegende Kenntnisse zur QV mündlich.

Inhalt

  • Repetition Theorie
  • Bereinigung Ausbildungsprogramm
  • Praxisbericht
  • Fallbestimmung durch PEX
  • Durchführung der Prüfung
  • Bewertung der Prüfung
  • Repetition üK

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.30 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website

üK5-Rahmenprogramm

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an neue oder bestehende üK-Leitende in überbetrieblichen Kursen.

Ziele

 

Inhalt

Leitung
Michael Koch, Geschäftsführer fachstelle ostschweiz

Dauer
1/2 Tag

Zeiten
08.30 – 12.00 Uhr oder 13.00 – 17.00 Uhr

Orte
St. Gallen

Mitnehmen

  • Unterrichtshandbuch für üK-Leitende

Investition
Kostenfrei für üK-Leitende/FachreferentInnen der fachstelle ostschweiz

Anmelden
über Kursanmeldung auf unserer Website


Kurstermine & Anmeldung